Bohnenkamp zeigt Produkte und Services auf The Tire Cologne

Unter dem Messe-Motto „Was Profis bewegt – aus einer Hand“ tritt Europas führender Großhändler für Nutzfahrzeugreifen auf der Branchenmesse an.

Der diesjährige Messeauftritt des Reifengroßhändlers Bohnenkamp auf der TIRE in Köln rückt neben dem Leistungsversprechen die zentralen Produktbereiche in Szene.

Die Nähe zum Kunden hat die Bohnenkamp AG mit ihrem starken Außendienstler-Team auch während der zurückliegenden Pandemie bestmöglich aufrecht erhalten können. Trotzdem ist die Vorfreude auf The Tire Cologne als erste große Präsenzmesse seit zwei Jahren groß. Auf dem Kölner Messegelände sind die Experten des Reifengroßhändlers vom 24. bis zum 26. Mai 2022 auf gleich zwei Flächen vertreten.

Am zentralen Stand C028 in Halle 6.1 stehen Begegnungen mit dem Handel und das breite Leistungsportfolio des Osnabrücker Spezialisten im Fokus. Zusätzlich unterstützt das Team des Bohnenkamp Training Centers die neu geschaffene Aktionsfläche Großreifenmontage in Halle 8. Hier geben die Experten von Bohnenkamp Einblicke und Tipps rund um die Montage von Großreifen.

Umfassendes Sortiment

Das Reifenhandelssortiment von Bohnenkamp umfasst Reifen und Kompletträder von 3 bis 54 Zoll ebenso wie Felgen, Schläuche und Ventile sowie das gesamten Werkstattzubehör für die Montage von Großreifen und Rädern. Mit seinem Angebot deckt das niedersächsische Unternehmen die fünf Sparten „Hafen und Industrie“, „Landschaftspflege, Hof und Freizeit“, „Land-, Forst- und Kommunalwirtschaft“, „Erdbewegung und Baustelle“ sowie „Truck und Transport“ ab. Ergänzend bietet Bohnenkamp in der Produktsparte „Zubehör“ eine breite Auswahl an professionellem Equipment, speziell für die Montage von Großreifen und Rädern – von Montagepaste und Pinseln über Radhebewechselwagen und Air Boostern bis hin zur kompletten Radmontagemaschine des italienischen Herstellers Sice.

Dank der enormen Lagerflächen von europaweit mehr als 150.000 Quadratmetern, davon rund 90.000 am zentralen Logistikstandort in Osnabrück, kann Bohnenkamp maximale Liefersicherheit über alle rund 10.000 Artikel des Gesamtsortiments gewährleisten. Zur zuverlässigen Verfügbarkeit tragen insbesondere die langfristigen Geschäftsbeziehungen zu Herstellern in aller Welt bei. Von der weitsichtigen Ausrichtung profitieren neben dem Reifenhandel auch namhafte Fahrzeug- und Maschinenbauer, die sich teils seit Jahrzehnten auf Bohnenkamp verlassen.

Kompetente Ansprechpartner für sämtliche Segmente werden auf dem Bohnenkamp-Stand an allen drei Messetagen Rede und Antwort stehen. „‚Was Profis bewegt – aus einer Hand‘ ist nicht nur unser Versprechen an den Reifenhandel, sondern auch unser Unterscheidungsmerkmal“, betont Karsten Krückeberg, bei der Bohnenkamp AG verantwortlich für die Kunden aus dem Reifenhandel.