Racingluft schnuppern mit Bohnenkamp

Bohnenkamp präsentiert umfangreiches Truck & Transport-Sortiment auf dem Truck Grand Prix 2022 am Nürburgring

Racingluft schnuppern mit Bohnenkamp

Endlich  wieder Benzin und Gummi in der Luft! Vom 15. bis 17. Juli 2022 bringen die Race Trucks den Nürburgring während des 35. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix mit über 1.000 PS zum beben.

Nach zweijähriger Pause dürfen sich darüber auch die Aussteller in den Fahrergassen freuen. Neben dem eigentlichen Rennen der FIA European Truck Racing Championship Tour 2022 ist der Messepark ein echtes Highlight für alle Trucker.

Während die Trucks dicht gefolgt auf der Rennstrecke den Staub aufwirbeln, hat Bohnenkamp als Full-Service-Dienstleister für Truck & Transport ein umfangreiches Reifensortiment für alle LKW-Freunde zu bieten. „In der mittreißenden Ring-Atmosphäre erwarten wir einen spannenden Austauch rund um Reifen und Räder und freuen uns auf ein tolles Event für alle Racing-Fans“, freut sich Mark Sobiech, Key Account Manager Truck  & Transport.

Umfangreiches LKW-Reifensortiment

Die Bohnenkamp AG, setzt mit einem umfangreichen Reifensortiment neue Maßstäbe und zeigt, was in der LKW-Reifenbranche zurzeit machbar ist. Neben den etablierten Marken wie Onyx, Nokian, Semperit und Sailun ist auch die neue Reifenserie der Marke Windpower ein echter Hingucker. „Die neue Pro Serie vereint höchste Qualität und Leistung und bringt italienisches Design mit hochmoderner italienischer Technologie zusammen - und das alles zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis“, erläutert Thomas Pott, Vertriebsleiter bei Bohnenkamp. Auch die PKW-Trailerreifen Boka-Trailer Line sowie der Felgenhersteller Boka Wheel und der US-Alufelgenproduzent Accuride sind mit im Gepäck des Reifengroßhändlers.

Promotion  

Neben der umfangreichen Ausstellung rund um Reifen und Räder erwartet die Truck-Fans eine große Aktionsfläche zum mitmachen. Neben einem Glücksrad, mit kleinen und großen Gewinnen, kann auch ein exklusiver „Baja Bug“ Käfer aus dem Jahr 1972 im Sailun-Design bestaunt und fotografiert werden.