Sortimentserweiterung mit neuen Marken, Profilen und Größen

Bohnenkamp, Europas führender Großhändler für Nutzfahrzeugreifen, zeigt auf der IAA sein bislang umfassendstes Sortiment in dem gestärken Bereich Truck & Transport.

Bohnenkamp, Europas führender Großhändler für Nutzfahrzeugreifen, zeigt auf der IAA sein bislang umfassendstes Sortiment in dem gestärken Bereich Truck & Transport. Drei Reifenmarken für den LKW Einsatz, neue Lösungen für die Ausrüstung von Leicht-LKWs und PKW-Trailer, verschiedenste Felgenmarken mit Zubehör sowie ein umfassendes Angebot an Winterreifen bieten Lösungen für sämtliche Anforderungen im Nutzfahrzeugsegment.

„Seit der letzten IAA Nfz haben wir einiges ins Rollen gebracht und unser Angebot im Nutzfahrzeug- und Transportsegment mit namhaften Marken zu einem Vollsortiment ausgebaut“, erklärt Gesamtvertriebsleiter Thomas Pott.  Mit der Kernmarke Windpower deckt Bohnenkamp in 90 Größen und 20 Profilausführungen bereits sämtliche Anwendungsbereiche des NFZ-Segmentes ab. Neu im Programm der Osnabrücker sind nun die Produkte der Marke Apollo, die LKW-Premiumreifen von NOKIAN sowie die Winter- und All-Seasons-Produkte der Marke ONYX für die Ausrüstung von Leicht-LKW und Transportern. Abgerundet wird das Nutzfahrzeug-Reifenprogramm von den Marken BK-Trailer und BOKA Trailer als leistungsstarke Alternativen für den Einsatz auf Pkw-Anhängern.

Auch im Bereich der Nutzfahrzeugfelgen stellt sich Bohnenkamp künftig breiter auf und bietet neben den bewährten Stahlfelgen BOKA Wheels ab sofort auch die geschmiedeten Aluminiumfelgen des führenden amerikanischen Premiumherstellers Accuride an. Das US-Unternehmen, welches erst im Juni durch die Übernahme des Räderherstellers Mefro von sich reden gemacht hat, avanciert aktuell zu einem der führenden Hersteller für Qualitätsfelgen weltweit.

Das umfassende Reifen- und Felgenprogramm ergänzt Bohnenkamp um eine individuelle Radmontage, viele zusätzliche Serviceleistungen und eine fundierte fachmännische Beratung. Gegenüber Händlern sowie Fahrzeugherstellern positioniert sich die Bohnenkamp-Gruppe mit ihrem Sortiment als europaweit aufgestellter, leistungsstarker und verlässlicher Partner für den Ersatzmarkt und die Hersteller.

Fokus auf den Wintereinsatz

Neben der Programmerweiterung liegt ein wesentlicher Fokus zur IAA auf dem stark erweiterten und aktualisierten Programm an Winterreifen. “Mit der neuen Winterreifen-verordnung für alle Reifen mit Produktionsdatum 2018 hat der Gesetzgeber in Deutschland neue Rahmenbedingungen geschaffen, die das 3PMSF Symbol für alle Reifen im Bereich Leicht-LKW und alle Antriebsdecken bei LKW´s zu Pflicht machen,“ erläutert Mark Sobiech die Bedeutung dieser Produkte. “Hier sind wir mit dem neuen Portfolio hervorragend aufgestellt. Sowohl Windpower, Apollo wie auch ONYX haben die entsprechend gekennzeichneten Produkte im Angebot und mit dem Marktführer NOKIAN können wir unseren Kunden ein Programm anbieten, bei dem bereits heute die gesamte Serie mit dem 3PMSF-Symbol ausgerüstet ist.“